Karl-Mommer-Preis 2018

Den Blick für Europa und die Gemeinschaft stärken


Auszeichnung der JEF Ludwigsburg vetreten von Moritz Waskow

Jugend für Europa – den Blick für den Gemeinschaft stärken, war das Thema des 20. Karl Mommer Preises. Die Auszeichnung der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD- Kreisverbandes wurde am 30. November im Landratsamt übergeben.

Erika Pudleiner, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion, begrüßte die Preisträger und Gäste. Ein besonderer Gruß ging an die Familie Mommer, die es sich nehmen ließen, bei der 20: Verleihung dabei zu sein.

Landrat Dr. Rainer Haas als Hausherr machte deutlich, dass das Thema Europa auch für ihn einen großen Stellenwert hat. Als Beispiel nannte der die Partnerschaften mit Städten und Regionen in Europa.

Macit Karaahmetoglu, SPD-Kreisvorsitzender, erinnerte an die Idee in den neunziger Jahren, einen Preis für ein innovatives, gemeinnütziges ehrenamtliches Engagement auszuloben. Das damalige Ziel, auf Leistungen aufmerksam zu machen, die beispielgebend sind für eine funktionierende, demokratische Gesellschaft, sei heute in einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs wichtiger denn je. Zum Jubiläum sei das Thema „Jugend in Europa“ gewählt worden, denn unsere Zukunft im Landkreis sei an die Zukunft Europas geknüpft.

Peter Simon, Mitglied des europäischen Parlaments, erinnerte an die Geschichte Europas. Er nahm dabei Bezug auf die Preisträger aus Marbach, die mit einen Gedenkkonzert an das Ende des Ersten Weltkriegs von 1918 erinnerten. Simon würdigte Dr. Karl Mommer, der schon die Vision eines gemeinsamen Europas gehabt habe. Er ermutigte die Jugendlichen, sich weiter für Europa zu engagieren: “Ihr seid noch jung, ihr müsst heute die Weichen für ein gemeinsames Europa stellen“ Dabei bezog er sich auch auf die Abstimmung zum Brexit in Großbritannien.

Die stellvertretende Kreisvorsitzende Elke Kogler stellte die Projekte der Preisträger vor und sprach eine hohe Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit und ihr großes Engagement aus. Sie verwies auf die umfangreichen Präsentionen der Projekte und bestärkte die Preisträger darin, ihr Engagement weiter zu führen.

Musikalisch begleitet wurde die Preisverleihung vom Streichorchester der Friedrich Schiller Gymnasium und der Schülerband des Ditzinger Gymnasium.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 17:30 Uhr ASF-Landesvorstand
Stuttgart

15.12.2018, 10:30 Uhr Landesvorstand
Landtag, Stuttgart

16.12.2018, 11:00 Uhr Juso-Landesausschuss
Reutlingen

19.12.2018, 18:30 Uhr Juso-Landesvorstandssitzung
Stuttgart

07.01.2019, 10:00 Uhr Spitzentreffen mit Malu Dreyer
Stuttgart

Alle Termine

Haus der SPD

Bärenstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel: 07141 956 4880
Fax: 07141 956 4881

Öffnungszeiten:  Dienstag + Donnerstag
16.00 Uhr - 18.00 Uhr

e-mail: hmail@w-koester.de

Counter

Besucher:456155
Heute:101
Online:2