SPD-Kreisvorsitzender begrüßt Nominierung Gaucks

Veröffentlicht am 20.02.2012 in Kreisverband

Thorsten Majer: „Mit Joachim Gauck die Chance nutzen das beschädigte Amt des Bundespräsidenten zu rehabilitieren““

Der Kreisvorsitzende Thorsten Majer zeigte sich anlässlich des plötzlichen Sinneswandels von Bundeskanzlerin Merkel zugleich überrascht und zufrieden, was die Nominierung des Bundespräsidentenkandidaten Joachim Gauck angeht. „Es ist trotz allem eine Niederlage für Frau Merkel – der von ihr regelrecht durchgeboxte Kandidat hat versagt.“

Zum alten und neuen Kandidaten Gauck äußerte sich Majer wie folgt: „Er ist aufgrund seines Werdegangs und seiner Akzeptanz in der Bevölkerung ein geeigneter Kandidat“. Natürlich sei er kein SPD-Kandidat im engeren Sinne und man werde sich auch öfters an dessen Aussagen reiben – was durchaus positiv für die politische Debatte sein wird. Es ginge ja schließlich darum, dass das Amt des Bundespräsidenten wieder über Parteigrenzen hinweg und in die Bevölkerung hinein Gehör und Widerhall findet.

Im Zusammenhang mit der Nominierung Gaucks, der sich stark für den Verein „Gegen Vergessen, für Demokratie“ engagiert, welcher wiederum an die totalitären Systeme der DDR und des Dritten Reiches erinnert, erwähnte Majer, dass der SPD-Kreisverband Ludwigsburg auch auf der Liste der Zwickauer Terrorzelle NSU stand. Der Kreisverband bestätigte, dass er von der Polizei entsprechend informiert wurde. In der Partei mischen sich nach den jüngsten Erkenntnissen Besorgnis und Gelassenheit.

„Unsere Mitglieder und Gliederungen waren seit jeher stark engagiert im Kampf gegen den Rechtsextremismus. Speziell unsere Jusos haben viel an Demos mitgewirkt und Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit gestartet. Wir werden uns durch diese Liste nicht in diesem Bestreben aufhalten lassen und werden auch als Kreisverband weiterhin offen und lautstark gegen rechte Gewalt und Gesinnung angehen“, so der Kreisvorsitzende. „Die SPD ist die einzige Partei, die sich damals gegen das Ermächtigungsgesetz gestellt hatte – diesem historischen Hintergrund sind wir verpflichtet und gehen dieser Verpflichtung gerne nach“, so Majer weiter.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

26.06.2024, 10:30 Uhr 60plus Landesvorstand
Stuttgart

04.07.2024, 15:00 Uhr Treffen AG 60 plus
Haus der SPD, Untere Marktstr. 6, 71634 LB

05.07.2024, 15:30 Uhr Präsidium
digital

06.07.2024, 10:30 Uhr Landeskonferenz AG Selbst Aktiv
Stuttgart

12.07.2024, 15:00 Uhr Neumitgliederseminar
Stuttgart

Alle Termine

Haus der SPD

Untere Marktstraße 6

71634 Ludwigsburg

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 12:30-15:30 Uhr

Freitag 14:00-17:00 Uhr

 

Während der Pfingstferien ist das Büro geschlossen. Kontaktieren Sie uns gerne per Mail!

 

Ansprechpartner: Falk Erdmann

Email: spd.kvlb.hdspd@gmail.com

Telefon: 071419564880