Weitere SPD-Kandidaten um das Landtagsmandat im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen

Veröffentlicht am 15.03.2010 in Presse im Wahlkreis

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Kreisverband Ludwigsburg

Pressemitteilung

Hemmingen, den 15. März 2010

Weitere SPD-Kandidaten beleben den Wahlkampf um das Landtagsmandat im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen

Vier Kandidaten wollen für die SPD in den Landtagwahlkampf im Wahlkreis 14

Nachdem die bisherige Landtagsabgeordnete Christine Rudolf bereits im Dezember letzten Jahres ihren Rückzug aus der Landespolitik bekanntgegeben hat, kommt das Kandidatenkarussell jetzt richtig in Schwung. Zu den bereits seit Wochen vorliegenden Bewerbungen von Thomas Reusch-Frey und Nadja Sommer, beide aus Bietigheim Bissingen, gibt der SPD-Kreisverband jetzt die Kandidatur von zwei weiteren Kandidaten bekannt.
Auf Vorschlag des SPD-Ortsvereins Marbach wird sich der Ludwigsburger Integrationsbeauftragte Saliou Gueye für das Landtagsmandat bewerben. Gueye ist gebürtiger Senegalese und lebt seit 1995 in Deutschland. Er ist gelernter Raumplaner, war aber bereits schon in Mannheim Stadtteilbeauftragter für Integration. Saliou Gueye ist absoluter Quereinsteiger in die Politik, bisher ohne Parteibuch. Er hat jetzt seine politische Heimat bei der SPD Ludwigsburg gefunden. Bei der Wahl des Bundespräsidenten im letzten Jahr war er noch Wahlmann für die Grünen aus Baden-Württemberg. Seine besondere Motivation für die Kandidatur liegt darin, auch auf politischem Wege sich für die vielen Migrantinnen und Migranten in Baden-Württemberg einzusetzen.
Auch einen politischen Neubeginn wagt die weitere Bewerberin um das Landtagsmandat Ursula Glock aus Erdmannhausen. Sie ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Nach einer Ausbildung als Bankkauffrau und Betriebswirtschaftsstudium auf dem zweiten Bildungsweg ist sie seit vielen Jahren erfolgreich als Unternehmensberaterin in einem großen Beratungsunternehmen tätig. Die Juso-Aktivistin aus den 80er Jahren hat nach einigen Jahren Abstand zur Politik jetzt wieder richtig Lust im SPD-Kreisverband mitzuwirken. Sie will sich vor allem für eine verbesserte Bildungs- und Wirtschaftspolitik im Land einsetzen.
Der SPD-Kreisverband wird die vier Bewerber am nächsten Donnerstag, 18. März in Marbach (19:30 Uhr Musikerheim) und am 31. März in Wahlheim (20:15 Uhr Auf der Burg) den SPD-Mitgliedern im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen vorstellen. Die Nominierung findet dann am 14. April in Bissingen statt.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Wolfgang Stehmer MdL
Kreisvorsitzender

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

24.07.2018, 16:30 Uhr - 20:30 Uhr Kostenfreie, qualitätsgesicherte öffentliche Kindertagesstätten – wie kann das gehen?
Kinder- und Familienzentrum Eberdingerstraße Eberdingerstraße 6/1 71282 Hemmingen

Alle Termine

Haus der SPD

Bärenstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel: 07141 956 4880
Fax: 07141 956 4881

Öffnungszeiten:  Dienstag + Donnerstag
16.00 Uhr - 18.00 Uhr

e-mail: hmail@w-koester.de

Counter

Besucher:456155
Heute:17
Online:1